FlickrRSS

Jordanien

Tilt-Shift Petersplatz Rom & Jordanien

Erste Schritte mit softwaregeneriertem Tilt-Shift aus Photoshop. Ausbaufähig, würde ich sagen ;-)

Oben der Petersplatz in Rom, unten der Ceremonial Start der Rallye Jordanien 2011.

  • Petersplatz Tilt-Shift

    Petersplatz Tilt-Shift
    Rom

  • Rallye Jordanien Tilt-Shift

    Rallye Jordanien Tilt-Shift

Reisebericht Jordanien

Nun habe ich es doch noch in 2011 geschafft den Reisebericht über Jordanien fertigzustellen.
Hier geht es zum Bericht.

Viel Spaß beim Lesen!

Safety First: Jordanien

In Jordanien gelten etwas andere Gesetze :-)

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Hausbau in Jordanien

    Hausbau in Jordanien
    20110520_jordan_safety_first_2012

Durch die Wüste Wadi Rum

Unterwegs durch das Wadi Rum in Jordanien mit unserem Beduinen-Guide.
Unglaublich schön und unglaublich heiß ist es dort, eine wirklich traumhafte Landschaft!

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Durch die Wüste

    Durch die Wüste
    Wadi Rum, Jordanien

Jordan Rally HDR

Bernardo Sousa beim Drift, aufgenommen mit dem Fisheye.
War schon etwas haarig die Stelle… ;-)

JordanienMehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011 und in der Galerie WRC Rallye Jordanien 2011.

  • Bernardo Sousa beim Drift

    Bernardo Sousa beim Drift
    Rallye Jordanien 2011

Totes Meer

Ein Bad im Toten Meer ist bei einer Reise nach Jordanien oder Israel Pflicht! Leider ist der „Strand“ auf jordanischer Seite abseits der Hotels ziemlich versifft. Teilweise sah es aus wie auf einer Müllhalde und was genau da so auf dem Boden lag, wollten wir lieber nicht wissen.

Das Baden ist dann aber umso schöner. Einfach reinsetzen und sich treiben lassen… oder Zeitung lesen ;-)
Danach wieder über die Mülldeponie zurück zum Auto und schnell im Hotel duschen, da man sonst alles mit Salzkristallen vollbröselt.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Die Küste des Toten Meers

    Die Küste des Toten Meers

  • Die Küste des Toten Meers

    Die Küste des Toten Meers

  • Schweben im Toten Meer

    Schweben im Toten Meer

Landschaft in Jordanien

Verschiedene Eindrücke der Landschaft um Amman und Madaba in Jordanien.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Landschaft in der Nähe des Toten Meers in Jordanien

    Landschaft in der Nähe des Toten Meers in Jordanien

  • Landschaft bei Madaba, Jordanien

    Landschaft bei Madaba, Jordanien

  • Landschaft bei Madaba, Jordanien

    Landschaft bei Madaba, Jordanien

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

Aqaba Hafen

Die Containerschiffe „Rosco Palm“ und „Sea Lavender“ im Hafen von Aqaba in Jordanien.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Der Hafen von Aqaba

    Der Hafen von Aqaba

Kafrain Stausee

Der Kafrain Stausee liegt in der Nähe von Amman in Jordanien.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Kafrain Stausee, Jordanien

    Kafrain Stausee, Jordanien

  • Kafrain Stausee, Jordanien

    Kafrain Stausee, Jordanien

Jordanien Impressionen

Während einer Reise nach Jordanien sieht man so einige Dinge, welche einem in Europa nicht begegnen würden. Uralte LKW’s, teilweise über 60 Jahre alt, verrichten immer noch treu ihren Dienst. Das Autofahren abseits der Hauptstadt Amman ist relativ entspannend, dort allerdings herrscht Verkehrs-Krieg! Vergesst Rom, Athen oder sonstwelche europäischen Städte, im Vergleich zu Amman ist das dort wie eine Fahrt über die Wolken. In Amman scheint es keine Regeln zu geben. Entweder haben die anderen Autos gar keine Blinker oder sie werden nicht benutzt. Wenn mal einer seinen Blinker benutzt, dann zu spät oder er blinkt 5 Minuten lang. Aus einer 3-spurigen Straße wird mal eben kurzerhand eine 7-spurige gemacht. Da kommt dann auch schonmal der Schotterrand der Straße als äußerste Fahrspur zum Einsatz. Die LKW-Fahrer kennen kein Pardon, das Dauer-Hupen gehört zum guten Ton, und wenn man keinen Platz macht, wird man von der Straße geschoben ;-)

Amman von vornherein meiden würde ich aber nicht, einmal muss man das schon erlebt haben.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Die Schlucht al-Siq (Eingang nach Petra)

    Die Schlucht al-Siq (Eingang nach Petra)

  • Das Schatzhaus in Petra, Jordanien

    Das Schatzhaus in Petra, Jordanien

  • Katze vor dem Schatzhaus von Petra in Jordanien

    Katze vor dem Schatzhaus von Petra in Jordanien

  • Das Schatzhaus in Petra, Jordanien

    Das Schatzhaus in Petra, Jordanien

  • Kamel in Petra, Jordanien

    Kamel in Petra, Jordanien

  • Kamel in Petra, Jordanien

    Kamel in Petra, Jordanien

  • Kein Mensch ist unterwegs

    Kein Mensch ist unterwegs

  • Irgendwo in Jordanien

    Irgendwo in Jordanien

  • Durch die Wüste

    Durch die Wüste
    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Jordan River, Jordanien

    Jordan River, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Lawrence's Spring

    Lawrence's Spring
    Wadi Rum, Jordanien

  • Lawrence's Spring

    Lawrence's Spring
    Wadi Rum, Jordanien

  • Jordan River, Jordanien

    Jordan River, Jordanien

  • Jordan River, Jordanien

    Jordan River, Jordanien

  • Minarett einer Moschee

    Minarett einer Moschee
    Madaba, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Kafrain Stausee, Jordanien

    Kafrain Stausee, Jordanien

  • Kafrain Stausee, Jordanien

    Kafrain Stausee, Jordanien

  • Der Hafen von Aqaba

    Der Hafen von Aqaba

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Nomadenhund in Jordanien

    Nomadenhund in Jordanien

  • Jordanische Kinder

    Jordanische Kinder

  • Jordanischer LKW

    Jordanischer LKW

  • Kamel am Berg Nebo, Jordanien

    Kamel am Berg Nebo, Jordanien

  • Kamel am Berg Nebo, Jordanien

    Kamel am Berg Nebo, Jordanien

  • Berg Nebo, Jordanien

    Berg Nebo, Jordanien

  • Jordanischer LKW

    Jordanischer LKW

  • Amman

    Amman
    Jordanien

  • Landschaft in der Nähe des Toten Meers in Jordanien

    Landschaft in der Nähe des Toten Meers in Jordanien

  • Landschaft bei Madaba, Jordanien

    Landschaft bei Madaba, Jordanien

  • Landschaft bei Madaba, Jordanien

    Landschaft bei Madaba, Jordanien

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

  • Die Küste des Toten Meers

    Die Küste des Toten Meers

  • Die Küste des Toten Meers

    Die Küste des Toten Meers

  • Schweben im Toten Meer

    Schweben im Toten Meer

  • Bernardo Sousa beim Drift

    Bernardo Sousa beim Drift
    Rallye Jordanien 2011

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Alter jordanischer Mercedes-Truck

    Alter jordanischer Mercedes-Truck

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

  • Hausbau in Jordanien

    Hausbau in Jordanien
    20110520_jordan_safety_first_2012

Jordan River

Durch etwas Glück kamen wir während der Rallye Jordanien in dieses Gebiet. Das Gebiet ist außerhalb der Rallye militärisches Sperrgebiet, da Israel nur 1- 2 Kilometer entfernt ist. Zuvor hatten wir uns einmal verfahren und standen prompt in der Militärkontrolle vor der King Hussein Bridge. Diese kann mit dem eigenen Auto nicht passiert werden, sondern anscheinend nur mit einem Bus. Da der jordanische Soldat dachte, wir wollten das dennoch mit unserem Mietwagen tun, wurde ich in das Büro des Kommandanten gebeten.

Die ganze Szene hätte aus einem Film stammen können. Ein verrauchtes Büro, der Kommandant ist mit einer Zigarre im Mund am Herumbrüllen und will unsere Reisepässe sehen. Auf arabisch brüllte er irgendwas zu seinen Kollegen und gestikulierte wild in der Luft herum. Etwas Bammel hatte ich schon, da ich nicht wusste ob wir uns jetzt bereits strafbar gemacht hatten und wie es nun weitergehen soll. Da der Kommandant, oder Chef, oder welche Position er auch immer bekleidete, noch damit beschäftigt war, einen anderen Typen rund zu machen, dachte ich nochmal über die Situation nach. Für die Überquerung der Brücke braucht man wohl eine Sondergenehmigung, welche man an der Grenzkontrolle sehen wollte. Ich begann ihm zu erklären, dass wir uns verfahren hätten und nicht nach Israel möchten, sondern in Jordanien die Rallye besuchen wollen. Plötzlich war alles klar, wir bekamen unsere Pässe wieder und schon saßen wir wieder im Auto und fuhren davon.

Alles halb so schlimm ;-)

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Jordan River, Jordanien

    Jordan River, Jordanien

  • Jordan River, Jordanien

    Jordan River, Jordanien

  • Jordan River, Jordanien

    Jordan River, Jordanien

Wadi Rum

Auf einem 2-Tages-Abstecher vom Toten Meer haben wir uns Petra und das Wadi Rum angesehen. Für beide Ziele ist das definitiv zu kurz und man sollte auf jeden Fall das Doppelte planen. Im Wadi Rum fährt man zunächst zum Visitor Center und entscheidet sich für eine der zahlreichen Jeep-Touren. Wir entschieden uns für eine mittlere Tour von 2,5h Länge mit vorangehendem Kamelritt. Das Reiten auf einem Kamel war für uns beide neu, aber sehr lustig. Mein Tier war nur etwas bockig :?
Danach ging es weiter zur Lawrence’s Spring, zur großen Sanddüne, zum Siq, zur Little Bridge und zum Schluss noch in ein Beduinencamp.

Die Tour ist auf jeden Fall zu empfehlen, allerdings sollte man besser eine längere buchen, um auch noch die anderen Sehenswürdigkeiten besuchen zu können. Leider hatten wir nicht so viel Zeit, da wir anschließend die 350km in unser Hotel bei Amman fahren mussten. Auf der Autobahn ist zwar bis auf einige LKW’s nicht viel los, dennoch war die Fahrt recht anstrengend.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

  • Wadi Rum, Jordanien

    Wadi Rum, Jordanien

Lawrence's spring: Jordanien

An der Quelle aus Lawrence von Arabien im Wadi Rum in Jordanien.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Lawrence's Spring

    Lawrence's Spring
    Wadi Rum, Jordanien

  • Lawrence's Spring

    Lawrence's Spring
    Wadi Rum, Jordanien

Road to Nowhere

Diese zwei Bilder sind irgendwo in der jordanischen Pampa entstanden. Die rechte Straße war wohl noch nicht offiziell freigegeben, da sie nach ca. 5 Kilometern nicht mehr asphaltiert war. Leider war sie auch nicht geschottert sondern bestand aus teilweise abgefrästem Asphalt mit gemeinen Schlaglöchern. Die Fahrt ging dann ca. 20 Kilometer auf dieser maroden Straße mitten durch die Wüste. Zwei- oder dreimal dachte ich, dass der Mietwagen demnächst den Geist aufgibt und einfach auseinanderfällt. Das Fahren auf nicht in der Karte eingezeichneten Straßen sollte man in Jordanien besser lassen ;-)

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Kein Mensch ist unterwegs

    Kein Mensch ist unterwegs

  • Irgendwo in Jordanien

    Irgendwo in Jordanien

Felsenstadt Petra, Jordanien

Der Eintritt in die Stadt Petra in Jordanien ist mit 100€ pro Person ziemlich heftig. Da wir aber die Nacht zuvor in Wadi Musa verbracht hatten, mussten wir „nur“ 50€ pro Person zahlen. Das lohnt sich aber definitiv und man soll im Urlaub ja nicht am falschen Ende sparen! Da die Zeit während des Sonnenaufgangs zum Fotografieren ideal ist, machten wir uns früh auf den Weg. Zu früh, wie sich herausstellte.

Es war empfindlich kalt und die Sonne stand erst nach ca. 2,5 Stunden so, dass das „Schatzhaus“ im Licht war. Es reicht also gut, wenn man mit dem Sonnenaufgang losläuft, und nicht davor. Die alten Gebäude und Gräber sind ziemlich beeindruckend und man staunt darüber, was die früher hier lebenden Menschen geleistet haben.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Die Schlucht al-Siq (Eingang nach Petra)

    Die Schlucht al-Siq (Eingang nach Petra)

  • Das Schatzhaus in Petra, Jordanien

    Das Schatzhaus in Petra, Jordanien

  • Katze vor dem Schatzhaus von Petra in Jordanien

    Katze vor dem Schatzhaus von Petra in Jordanien

  • Das Schatzhaus in Petra, Jordanien

    Das Schatzhaus in Petra, Jordanien

  • Kamel in Petra, Jordanien

    Kamel in Petra, Jordanien

  • Kamel in Petra, Jordanien

    Kamel in Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

  • Petra, Jordanien

    Petra, Jordanien

13702312