FlickrRSS

Sonnenuntergang

Quondong Point, 50 km nördlich von Broome

Quandong Point: Relaxen bei Broome

Nach dem Drama der letzten Tage sind unsere Nerven blank und es steht fest, dass jetzt erstmal so richtig entspannt wird. Da wir wahrscheinlich auf unserer restlichen Strecke bis Cairns an keinen Strand mehr kommen werden steht auch schon fest wo entspannt wird. Camps 6 hat den Quandong Point auf Lager, ca. 50 Kilometer auf einer gravel road (ohje) nach Norden. Jürgen schließt sich uns an, will aber morgen früh dann schon in die Kimberley aufbrechen. Die Piste ist recht gut und wir können mit 70 über die Bodenwellen fliegen. Als wir ankommen ist uns eines sofort klar: Endlich, endlich klappt wieder etwas.

Quandong Point: Eine Landschaft wie gemalt

Der Quandong Point ist nämlich absolut traumhaft. Weite leere Sandstrände ohne jeglichen Müll, rote Felsen und ganz viel Grün. Nach kurzer Suche finden wir noch ein freies Plätzchen. Pete, ein Australier, kommt sofort auf uns zugelaufen und begrüßt uns. Seit 3,5 Wochen sei er schon hier, der Strand hier sei zum Baden am besten, meint er. Pete fährt einen 12 Tonnen schweren Unimog mit Hänger, in dem er sein Quad und sein Boot transportiert. Am Abend macht er ein Feuer und alle Camper kommen dazu (Außer ihm, Jürgen und uns sind noch drei andere Caravans da). Mit über 10 Personen sitzen wir am Feuer und reden über alles mögliche. Hach, ist das schön hier. Balsam für die Nerven. Pete lädt uns auf einen selbstgemachten Vodka ein, welchen er hier vor Ort selbst herstellt. Der sei nicht so stark meint er, und schenkt uns jeweils ein großes Glas halb-halb mit Cola ein. Heiliger Vodka-Gott! Nicht so stark ist gut! Das eine Glas reicht uns dann auch… Weiterlesen

Uluru beim Sonnenuntergang

Uluru - Im Herz Australiens

Am nächsten Morgen haben wir noch 260 km bis zum Uluru vor uns. Auf dieser typischen Touristenroute sind nun schon deutlich mehr Autos unterwegs. Beim Lookout auf den Mount Conner, welchen man schon mal mit dem Uluru verwechseln kann, hält vor uns ein Reisebus und wir wetten, dass gleich 50 Japaner aussteigen. Die Wette geht leider nicht auf. Gegen Mittag kommen wir in Yulara, dem Ayers Rock Resort, an. Dabei handelt es sich um eine Art kleinem Dorf mit Hotels, Supermarkt, Restaurants, Campground, Tankstellen und allem, was der Tourist halt so braucht. Im Visitor Center fragen wir nach, ob man unser Permit bitte nach Alice Springs faxen könne, doch die Chinesin dort versteht nur Bahnhof. Also fahren wir zum Campground, checken ein und lassen das Fax von dort schicken, was sogar umsonst ist. Plötzlich fällt uns ein, dass wir ja für das Aborigine-Gebiet auf der Seite des Northern Territory auch ein Permit brauchen. Das hatten wir wegen dieser blöden Mereenie Loop Road total vergessen.Kurzerhand rufen wir beim Central Land Council in Alice Springs an. Ja, entgegnet die Frau, dafür brauchen wir ein Permit. Super, und wo bekommen wir das her?  Weiterlesen

Monument Valley

Das Monument Valley liegt im südlichen Utah an der Grenze zu Arizona nahe des Ortes Mexican Hat. Die im Englischen „Butte“ genannten Tafelberge sind in zahlreichen Filmen (z.B. Zurück in die Zukunft) zu sehen. Die drei bekanntesten sind der West Mitten Butte, der East Mitten Butte und der Merrick Butte (siehe Foto Sonnenaufgang, v. links nach rechts). Die besten Tageszeiten zum Fotografieren sind definitiv der Sonnenauf- und Sonnenuntergang, dann leuchten die Felsen in ihren charakteristischen Rot- und Orangetönen.

USAMehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unseren Reiseberichten USA Südwesten 2011 und USA Südwesten 2012 und in der USA Südwesten Galerie.

  • The Cube

    The Cube
    Monument Valley, Utah

  • Merrick Butte

    Merrick Butte
    Monument Valley, Utah

  • Tal des Marlboro Man

    Tal des Marlboro Man
    Monument Valley, Utah

  • Three Buttes

    Three Buttes
    Monument Valley, Utah

  • Sonnenaufgang

    Sonnenaufgang
    Monument Valley, Utah

Landschaft in Jordanien

Verschiedene Eindrücke der Landschaft um Amman und Madaba in Jordanien.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Landschaft in der Nähe des Toten Meers in Jordanien

    Landschaft in der Nähe des Toten Meers in Jordanien

  • Landschaft bei Madaba, Jordanien

    Landschaft bei Madaba, Jordanien

  • Landschaft bei Madaba, Jordanien

    Landschaft bei Madaba, Jordanien

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

  • Landschaft bei Amman, Jordanien

    Landschaft bei Amman, Jordanien

Kafrain Stausee

Der Kafrain Stausee liegt in der Nähe von Amman in Jordanien.

Mehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unserem Reisebericht Jordanien 2011.

  • Kafrain Stausee, Jordanien

    Kafrain Stausee, Jordanien

  • Kafrain Stausee, Jordanien

    Kafrain Stausee, Jordanien

12957336