FlickrRSS

Las Vegas

Reisebericht USA Südwesten 2011

Kurz vor dem nächsten Trip habe ich es nun endlich geschafft meinen USA Reisebericht von 2011 fertigzustellen. Die Reise führte mich ausgehend von Las Vegas zunächst über den Grand Canyon, zum Antelope Canyon nach Page, ins Monument Valley, zu den Nationalparks Bryce Canyon und Zion und über den State Park Valley of Fire wieder zurück nach Las Vegas. Von dort ging es ins höllisch heiße Death Valley, zu den Alabama Hills, zum Mono Lake, in die alte Goldgräberstadt Bodie und anschließend über den Sonora Pass quer durch die Sierra Nevada bis nach San Francisco.

Hier geht es zum Bericht, viel Spaß beim Lesen :-)

Meine Route durch den Südwesten

Valley of Fire

Das Valley of Fire ist der älteste State Park Nevadas und liegt 80 Kilometer nordöstlich von Las Vegas. Die Landschaft ist so überwältigend farbenfroh,  dass man es kaum glauben kann. Wer Las Vegas besucht, sollte auf jeden Fall auch einen Trip in’s Valley of Fire einplanen! Allerdings nicht unbedingt wie ich zur Mittagszeit im Juni bei kuscheligen 42°C. Kurz mal die Sonnenbrille oder die Kamera abgelegt, schon verbrennt man sich die Hände beim Wiederaufheben ;-) Nach 1,5 Stunden in der Sonne war ich trotz ständigem Trinken total ausgelaugt und musste im Hotel in Las Vegas erstmal 3 Stunden schlafen.

USAMehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unseren Reiseberichten USA Südwesten 2011 und USA Südwesten 2012 und in der USA Südwesten Galerie.

  • Farbenfrohe Landschaft

    Farbenfrohe Landschaft
    Valley of Fire, Nevada

  • Elephant Rock

    Elephant Rock
    Valley of Fire, Nevada

  • Fire Wave

    Fire Wave
    Valley of Fire, Nevada

  • Fire Wave

    Fire Wave
    Valley of Fire, Nevada

  • Rainbow Vista

    Rainbow Vista
    Valley of Fire, Nevada

  • Hitzeflimmern

    Hitzeflimmern
    Valley of Fire, Nevada

Las Vegas Boulevard bei Nacht

Fast fünf Stunden bis um halb 3 in der Nacht war ich auf dem Strip in Las Vegas unterwegs – vorgekommen ist es mir wie zwei Stunden. Die Zeit vergeht wie im Flug, da immer gleich viele Leute unterwegs zu sein scheinen, egal zu welcher Uhrzeit. Die vielen blinkenden Lichter, Farben und Geräusche haben eine unheimlich anziehende Wirkung und zaubern einem ein ständiges Lächeln auf’s Gesicht :-)

I’ll be back. Dann aber mit Michelle!

USAMehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unseren Reiseberichten USA Südwesten 2011 und USA Südwesten 2012 und in der USA Südwesten Galerie.

  • Fountains of Bellagio

    Fountains of Bellagio
    Las Vegas

  • The Mirage

    The Mirage
    Las Vegas

  • The Strip

    The Strip
    Las Vegas

  • Eiffel Tower

    Eiffel Tower
    Las Vegas

  • The Strip

    The Strip
    Las Vegas

  • Caesars Palace

    Caesars Palace
    Las Vegas

  • The Venetian

    The Venetian
    Las Vegas

  • Caesars Palace

    Caesars Palace
    Las Vegas

  • Caesars Palace

    Caesars Palace
    Las Vegas

  • Aussicht vom Stratosphere Tower

    Aussicht vom Stratosphere Tower
    Las Vegas

  • Blick auf den Strip

    Blick auf den Strip
    Las Vegas

  • Blick auf den Strip

    Blick auf den Strip
    Las Vegas

  • Blick auf den Strip

    Blick auf den Strip
    Las Vegas

  • Stratosphere Tower

    Stratosphere Tower
    Las Vegas

Welcome to Fabulous Las Vegas

Das erste Mal hier an diesem Schild in Las Vegas zu stehen, welches man schon auf etlichen Fotos und in etlichen Filmen gesehen hat, war unglaublich! Noch jetzt kann ich kaum glauben, dass ich wirklich dort war.

USAMehr Fotos, Erfahrungsberichte und Tipps findet ihr in unseren Reiseberichten USA Südwesten 2011 und USA Südwesten 2012 und in der USA Südwesten Galerie.

  • Welcome to Fabulous Las Vegas!

    Welcome to Fabulous Las Vegas!
    Nevada, USA

 

15472016